Softball


Die Regeln & Der Unterschied

Softball ist eine Variante des Baseball und zählt, genau wie Baseball, zu den populärsten Breitensportarten in den Vereinigten Staaten von Amerika. Während Baseball jedoch eher von Männern gespielt wird, findet man beim Softball vorwiegend Frauen. In Deutschland ist es so, dass der organisierte Liga-Spielbetrieb nur aus Frauen besteht. Allerdings gibt es weitere Ligen im Breitensport, die sich auch aus gemischten Teams zusammen setzen.

Grundregeln

Die Grundregeln beim Softball sind gleich dem Baseball.

Es treffen sich 2 Mannschaften, die sich aus 9 Spielern zusammen setzt. Besitzt ein Team das Schlagrecht, spielt es in der Offense und kann Punkte erzielen, indem der Schlagmann/Schlagfrau zum Läufer (Runner) wird und das Feld bis zur Homebase umrunden muss. Das Gegnerische Team steht im Feld und spielt in der Defense und muss die geschlagenen Bälle fangen oder den Runner beim Umrunden des Feldes behindertn. Schafft es die Defense Mannschaft 3 Gegenspieler auszuschalten, kommt es zum Wechsel und die Defensive Mannschaft erhält das Schlagrecht und spielt in der Offensive. Die Offense Mannschaft muss ins Feld und wird zur Defensiven Mannschaft usw.

Der Unterschied

Innings

  • Beim Softball gibt es 7 Spielabschnitte (Innings)
  • Beim Baseball gibt es 9 Spielabschnitte (Innings)

Spielfeld

Das Baseballfeld ist größer, das Softballfeld ist etwas kleiner.

  • Das Softball-Spielfeld entspricht ca. 2 Drittel vom Baseballfeld
  • Beim Softball beträgt der Abstand zwischen den einzelnen Markierungspunkten (Bases) 18,3 Meter, beim Baseball sind es 27 Meter
  • Beim Softball beträgt die Seitenlänge des Outfieldes 65 Meter,
    beim Baseball sind es 80-100 Meter
  • Beim Softball beträgt der Abstand zwischen Werfer (Pitcher) und Schlagmann (Batter) ca. 13 Meter, beim Baseball sind es 18 Meter

Wurf vom Pitcher zum Batter

Der Pitcher muss den Ball mit der Unterhand von der Hüfte aus werfen. Dabei darf das Handgelenk vom Körper nicht weiter als der Ellenbogen entfernt sein.

Ausrüstung


Die Schläger
beim Softball sind leichter und schmaler. Baseballschläger haben eine konische Form, während Softballschläger über dem Griff dicker sind und einen geraden Verlauf haben. Ein Baseball hat einen Durchmesser von ca. 7 cm, ein Softball hat einen Durchmesser von ca. 10 cm. Zudem ist der Softball leichter als der Baseball.

Der Ball beim Softball ist schwerer und größer. Der Softball hat einen Durchmesser von ca. 11,5 cm. Der Baseball hat einen Durchmesser von 7 cm. Also deutlich kleiner.




Partner

                  



Regeln

Softball           Baseball



527efb333