T-Ball / 6 - 8 Jahre



Viel Spielpraxis für die T-Baller

Im Jahr 2016 haben unsere T-Baller viel Spielpraxis in Freundschaftsspielen gesammelt. So trafen wir uns regelmäßig zu Lokalderbys mit den Mainz Athletics und den Teams der CYS-Wiesbaden. Ergänzt wurde dies durch Spiele mit dem Nachwuchs aus Darmstadt, Bad Homburg und dem Rhein-Neckar-Gebiet. Die gewonnene Erfahrung machte sich auch in den Wettbewerben bemerkbar - bei den letzten vier Turnieren wurde jeweils nur ein einziges Spiel verloren. Einem Sieg standen dann jedoch meist die von Nationalcoach Georg Bull trainierten Flusspiraten im Wege.

Für das Jahr 2017 gibt es nun einen deutlichen Umbruch im T-Ball-Team. Gleich neun Nachwuchsspieler sind der Altersklasse entwachsen und verstärken die Schüler bzw. die vom langjährigen T-Ball-Headcoach Frank Siebers neu gebildete U13 Softball-Mannschaft. Die Karten werden also neu gemischt. Aber gerade ein starker 2009er-Jahrgang macht Hoffnung, auch weiterhin mit dem Nachwuchs der benachbarten Bundesliga-Teams und Traditions-Clubs wie den Athletics oder Mannheim Tornados mithalten zu können. Höhepunkt des Jahres ist dabei sicherlich wieder der traditionelle Pfingstcup, das Einladungsturnier der Redwings.

An erster Stelle steht für unsere T-Baller aber natürlich der Spaß am Spiel. Daher wird großer Wert darauf gelegt, die nötigen Baseball-Grundlagen wie Werfen, Fangen, Schlagen und (die im T-Ball vereinfachten) Regeln während des Trainings altersgerecht und spielerisch zu vermitteln. Und manchmal sind die Eltern doch verwundert, wie schnell ihre Kids bei dieser von außen manchmal kompliziert erscheinenden Sportart direkt "mittendrin" sind.

Alle Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 8 sind herzlich zu einem Schnuppertraining eingeladen. Anruf oder E-Mail genügt!



Coach

HeadcoachThomas Zumloh  

Assistantcoach: Julius Weck

 



527efb333