T-Ball / 6 - 8 Jahre


Team 2021

Vorne, v.l.n.r.: Bambino, Spot, Ryder, Capitan, Evoli, Jennie, Mia, Cheetah, Snoopy, Rookie, Hustle

Mitte, v.l.n.r.: Surehand, Kersh, Katana, Nobody, Big Hurt, Lefty, Hammer, Joey, Chipper, Schiggy, Altuve, Bibi

Hinten, v.l.n.r.: Head Coach Thomas Zumloh, Coach Alex Troschke, Coach Martin Heitmann, 

Es fehlen: Lloyd, Wild Thing, Shot, Smilin, Coach Tilmann O'Connor, Coach Paul Storek, Coach Llan Lopez Himely


Spielerischer Einstieg in den Baseballsport - die T-Baller

Unsere 5 bis 8-jährigen Jungen und Mädchen beim T-Ball spielen schon fast nach den Regeln der großen Baseballprofis. Einzig auf das Duell Pitcher gegen Batter wird verzichtet, denn es ist auch so schon anspruchsvoll genug, den kleinen Ball mit dem dünnen Schläger vom namensgebenden „Tee“ so hart wie möglich wegzuschlagen.

Während der Hallensaison fokussieren wir uns auf den Grundlagenaufbau mit den vielen im Baseball zum Tragen kommenden Bewegungsabläufen. Dazu gehören besonders der Schlagballwurf, Baserunning, Fangen und Aufnehmen des Balls, allgemeine Bewegungsmotorik und natürlich die ganz besondere Faszination für die Kids (wie für die Eltern), das Treffen des Balls mit dem Schläger. Das erfahrene Coaches-Team der T-Baller vermittelt diese Fähigkeiten besonders altersgerecht mit attraktiven und abwechslungsreichen Spielformen – gerne mit einem Mischmasch aus verschiedenen Sportarten wie Baseball-Tennis oder Baseball-Elfmeter, mal auch nach dem Vorbild von TV-Shows (Kinderfavorit: Takeshis Castle). Und natürlich dürfen auch die beliebten Klassiker wie z.B. Völkerball (im heutigen Kinderjargon: "Quietschie") nicht fehlen.

Direkt mit dem Anfang des Freilufttrainings im Frühling starten die T-Baller zur Freundschaftsspielsaison in Kooperation mit der amerikanischen CYS Wiesbaden. In vielen Spielen bauen wir das Spielverständnis auf und genießen es, endlich wieder gemeinsam an der frischen Luft zu sein. Die in diesen Spielen gesammelten Erfahrungen helfen unseren Redwings dann, gut vorbereitet in die Turnierphase im Sommer und Herbst einzutreten. Hier messen wir uns mit den Nachwuchsteams der benachbarten Baseballvereine, spielen um Pokale, Medaillen und Schnuckeltüten. Priorität vor ersten Plätzen hat bei unseren T-Ballern dabei immer das gemeinsame Teamerlebnis, Spaß an Spiel und Bewegung und die Freude an unserer wunderbaren Sportart.

Wir freuen uns über jedes sportinteressierte Kind, ein Schnuppertraining ist jederzeit möglich. Meldet euch einfach per Mail oder Anruf bei Headcoach Thomas Zumloh.



Coach

Head CoachThomas Zumloh  

Coach: Martin Heitmann

Coach: Tilmann O'Connor

Coach: Llan Lopez Himely

Coach: Paul Storek

 



527efb333